Kinderfeuerwehr Viechtach zu Besuch

Ein Austausch zwischen Feuerwehren ist nicht nur bei einer aktiven Mannschaft sehr wertvoll. Gerade in jungen Jahren werden häufig erste Kontakte mit anderen Kameradinnen und Kameraden geknüpft durch Spiel und Spaß geknüpft. 

 

Darum haben wir auch wieder unsere Partnerfeuerwehr Viechtach zu uns mit ihrer Kinderfeuerwehr eingeladen. Etwa 60 Kinder fanden sich insgesamt bei uns im Gerätehaus ein, um einen ganzen Samstag miteinander verbringen zu können. Dabei hatte die Feuerwehr Viechtach keine Kosten und Mühen gescheut und trugen uns ein Feuerwehrlied vor und überreichten uns gleich zu Beginn ein Gastgeschenk. 

Als die Formalitäten schließlich geklärt waren, konnten die Kinder mit Begeisterung und Spaß loslegen. Wir haben acht Stationen aufgebaut, bei denen die Kinder spielerisch ihr Wissen über die Feuerwehr unter Beweis stellen und zusätzlich erweitern konnten. Mit dabei war unter anderem der Feuerwehrstiefel-Weitwurf, aber auch Spiele wie Blinde-Kuh. Für echte Feuerwehrfrauen und -männer gilt aber auch die Drehleiterfahrt diesmal eben über die Dächer Deggendorfs dazu.

Im Anschluss konnten die Kinder sich nach „getaner Arbeit“ mit einer Brotzeit stärken und weiterhin ihre Kontakte untereinander und mit der jeweiligen Partnerfeuerwehr bei Spiel, Spaß und Toben durch Feuerwehrgerätehaus stärken. 

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei der Unterstützung der Mannschaft bedanken, die mit ihrem Know-How allen Kindern den ganzen Tag zur Seite standen. Wir danken aber auch unserer Partnerfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Viechtach für den Besuch in unserem Hause. Wir hoffen weiterhin auf einen regen und interessanten Austausch mit Euch in allen Altersklassen.