Der Schmutzraum ist die erste Anlaufstelle für benutzte Atemschutzgeräte.

Die zum Teil stark verschmutzten Geräte werden gründlich gereinigt und desinfiziert. Immerhin waren sie in einer lebensfeindlichen Umgebung im Einsatz, die von giftigen Brandgasen bis hin zu Gefahrstoffen aller Art reichen kann: als Erstes ist also Säubern angesagt.