Artikel mit dem Tag "einsatz2019"



18. März 2019
Montagabend wurden wir zu einem "Brand im Gebäude" alarmiert. Laut Alarmierung sei vermutlich ein Ölofen umgekippt. Vor Ort wurde dies bestätigt. Aufgrund des umgekippten Ölofens kam es zu einer Rauchentwicklung. Wir haben die Wohnung gelüftet und das ausgelaufene Heizöl aufgenommen. Die restlichen anrückenden Einsatzkräfte konnten den Einsatz abbrechen, das nicht s brannte.
17. März 2019
Am Sonntagnachmittag wurden wir zu einer Türöffnung in die Tegelbergstraße in Deggendorf alarmiert. Vor Ort konnte der Bewohner die Tür selbst öffnen. Daher war ein Eingreifen unserer Feuerwehr nicht notwendig.
16. März 2019
Vergangenes Wochenende kämpften wir gegen die Auswirkungen des starken Sturmes an. Dieses Wochenende war leider, ein uns in Deggendorf bekanntes, Unwetterszenario an der Reihe. Ein ergiebiger Dauerregen verursachte immense Überschwemmungen im Stadtgebiet Deggendorf. Teilweise waren Straßenabschnitte aufgrund der Überflutungen nicht mehr passierbar. Zum Schutz der umliegenden Häuser wurden palettenweise Sandsäcke aufgereiht.
15. März 2019
Anfang der Woche hielt uns noch der starke Sturm auf Trapp. Am Freitagnachmittag wurden wir zum nächsten Unwetterereignis alarmiert. Am Birkelweg in Deggendorf drohte ein Rückhaltebecken überzulaufen. Wir reinigten den Ablauf und konnten somit ein Ansteigen des dortigen Wasserpegels samt seinen möglichen Konsequenzen verhindern.
15. März 2019
Am Freitagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A3 in Richtung Passau. Hier sind mehrere PKWs einander aufgefahren. Wie sich beim Eintreffen am Einsatzort herausstellte, waren keine Insassen verletzt. Wir übernahmen die Fahrbahnreinigung sowie die Verkehrsabsicherung.
11. März 2019
Am Montagabend waren wir nochmals gefragt. Dieses Mal wurde ein Brand im Freien alarmiert. Grund für den Einsatz war eine brennende Leuchtreklame, die an einer Hausfassade befestigt war. Wir haben unter Atemschutz mit einem Schnellangriffschlauch die brennende Reklame gelöscht. Um ein verstecktes Feuer ausschließen zu können, prüften wir die Hausmauer noch mit einer Wärmebildkamera auf deren Temperatur.
11. März 2019
Auch am späten Montagnachmittag nimmt die Einsatzserie keinen Abriss. Dieses Mal wurden wir in die Geißkopfstraße in Deggendorf gerufen. Hier fanden wir eine ca. 10 Quadratmeter große Ölspur vor. Wir regelten den Verkehr und haben gleichzeitig die Ölspur mit Bindemittel gereinigt.
11. März 2019
Neben den zahlreichen Unwettereinsätzen kam es am Montagnachmittag zu einem Brandmeldeanlagenalarm in der Perlasberger Straße am dortigen Klinikum. Vor Ort konnten wir einen Fehlalarm feststellen.
11. März 2019
Auf der Autobahn A3 kam es ebenfalls zu einem Baumbruch. Wir wurden zur A3 Richtung Hengersberg alarmiert, da ein Baum auf die Einfahrt des Parkplatzes Griesweiher umgeknickt war. Wir übernahmen die Sperrung des Parkplatzes sowie die Baumfällarbeiten.
11. März 2019
Aufgrund des Starkregens und des Sturms kam es zu einer Aushebung eines Gullydeckels. Dies hatte zur Folge, dass die gesamte Fahrbahn überschwemmt wurde. Wir sicherten den Gefahrenbereich ab, und schützen die umliegenden Häuser vor Überflutung.

Mehr anzeigen