21.07.2017 VU mehrere PKWs


Einsatzdatum


21.07.2017



Uhrzeit


12:32



Einsatzstichwort


VU1



Grund der Alarmierung


VU mehrere PKW / ohne eingeklemmte Personen



Eing. Personal


12



Ausgerückte Fahrzeuge


TLF 16 (20/1)

Dekon-P (97/1)

V-Warn

MZW (11/1)

Land 1/3



Einsatzort

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Ausgerückte Wehren


Feuerwehr Deggendorf, Feuerwehr Plattling, Feuerwehr Pankofen



Einsatzbericht


Heute Mittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall mit 3 PKWs auf der A92, bei welchem 3 Personen teils schwer verletzt wurden. Eine Person musste mittels Hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Die Feuerwehr Deggendorf musste hierfür die A92 kurzzeitig komplett sperren. Dabei wurde sie von der Feuerwehr Plattling und Feuerwehr Pankofen unterstützt. Die Feuerwehr Deggendorf übernahm die Befreiung der Patienten aus den Fahrzeugen, das Binden von auslaufenden Betriebsstoffen sowie Absperrung- und Absicherungsmaßnahmen.

Großen Dank gilt den beiden Ersthelfern, welche beherzt eingriffen und erweiterte Erste-Hilfemaßnahmen tätigten.