· 

Explosion in Industriegebäude


Einsatzdatum


26.07.2021



Uhrzeit


18:55



Einsatzstichwort


ABC Explosion



Grund der Alarmierung


Explosion in Industriegebäude



Eing. Personal


23



Ausgerückte Fahrzeuge


ELW (10/1)

Rüstwagen (61/1)

LF 16 (41/1)

Dekon-P (67/1)

ELW (12/1)

Wechsellader (36/1)

AB - Gefahrgut



Einsatzort

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.


Ausgerückte Wehren


Feuerwehr Deggendorf



Einsatzbericht


Kurz vor Beginn unserer Hauptübung wurden wir von der Leitstelle Straubing mit unzähligen weiteren Feuerwehren alarmiert. Gemeldet war eine Explosion in einem Industriegebäude in Moos. Da schon viele Kameraden wegen der eigentlichen Übung in der Feuerwehr waren, konnten wir in kürzester Zeit mit unseren CSA-Trägern und dem AB-Gefahrgut sowie weiteren alarmierten Fahrzeugen zur gemeldeten Einsatzstelle ausrücken. Noch auf der Anfahrt konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich lediglich um einen zerborstenen Dampfschlauch, wodurch es zu einer großen Rauch-/Nebelentwicklung und einen unwahrscheinlich lauten Knall gekommen ist. Zum Glück ist nichts Schlimmeres passiert und so konnten alle anfahrenden Einsatzkräfte wieder einrücken.

 

Für uns war der Abend jedoch noch nicht zu Ende, denn so konnten wir unsere geplante Übung doch noch abhalten.