Abschlussübung Kinderfeuerwehr

Kaum hat sich die Kinderfeuerwehr im Juni diesen Jahres das erste Mal nach langer Abstinenz wieder treffen dürfen, gab es bereits wieder die Abschlussübung. Da in den Sommerferien sowohl der Übungsbetrieb bei den Kindern als auch bei der aktiven Mannschaft ruht, fand Anfang Juli die letzte Übung vor der Pause statt.

Dieses Mal wählten die Betreuerinnen einen Ausflug außerhalb des Gerätehauses aus. Für unsere kleinen Feuerwehrler ging es zum Minigolfen in den Stadtpark in Deggendorf. Alle Kinder haben sich beim Berufsschulparkplatz getroffen und sind gemeinsam mit ihren Betreuerinnen zu Fuß zur Minigolfanlage spaziert. 

Dort angekommen, wurde die Kinderfeuerwehr in vier Gruppen aufgeteilt. Mit viel Spaß und Ehrgeiz versuchten die Kinder ihr Minigolf-Können unter Beweis zu stellen. Als Belohnung für die sportliche Einheit gab es für jedes Mitglied noch ein Eis, ehe es zurück zum Treffpunkt ging.   

Auch Ihr Kind hat Interesse an der Kinderfeuerwehr gefunden?

Melden Sie sich gerne unter kinderfeuerwehr@feuerwehr-deggendorf.de um weitere Informationen zu erhalten.