Unwettereinsätze im Stadtgebiet


Einsatzdatum


15.07.2021



Uhrzeit


15:30



Einsatzstichwort


THL Unwetter



Grund der Alarmierung


ca. 60 Einsatzstellen im Stadtgebiet

 



Eing. Personal


29



Ausgerückte Fahrzeuge


ELW (10/1)

HLF 20 (40/1)

Rüstwagen (61/1)

LF 16 (41/1)

KLAF (65/1)

Dekon-P (67/1)

MTW (14/1)

Wechsellader (36/1)

AB - Gefahrgut

AB - Mulde

Land 4

Land 1/3



Einsatzort

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.


Ausgerückte Wehren


Feuerwehr Deggendorf

Feuerwehr Fischerdorf

Feuerwehr Natternberg

Feuerwehr Mietraching

Feuerwehr Deggenau

Feuerwehr Schaufling

Feuerwehr Neuhausen 

THW OV-Deggendorf



Einsatzbericht


Freitag Nachmittag wurden unsere Mitglieder stark gefordert. Aufgrund eines Starkregenereignisses hatten unsere Mitglieder ca. 60 Einsatzstellen im Stadtgebiet abzuarbeiten. Von vollgelaufenen Kellner, Tiefgaragen bis hin zu umgestürzten Bäumen war alles dabei. Zusätzlich musste noch der AB - Gefahrgut zu einem Einsatz nach Neuhausen. Dort ist ein Keller vollgelaufen wo Heizöltanks gelagert waren. Dort wurde das Heizöl abgepumpt, um die Gefahr eines Auslaufens zu beseitigen. 

 

Nach 7 Anstrengenden Stunden konnten auch die Letzten wieder ins Gerätehaus einrücken.