THL - Gegenstand sichern


Einsatzdatum


12.09.2020



Uhrzeit


10:39



Einsatzstichwort


THL 1



Grund der Alarmierung


Beschädigung Leuchtmast

 



Eing. Personal


10



Ausgerückte Fahrzeuge


Rüstwagen (61/1)

DLK 23/12 (30/1)

Wechsellader (36/1)

Land 4



Einsatzort

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Ausgerückte Wehren


Feuerwehr Deggendorf



Einsatzbericht


Ein "harmloses" Einsatzstichwort mit großer Wirkung.

Am Samstagvormittag wurden wir von der Leitstelle Straubing mit dem Einsatzstichwort "THL klein, Gegenstand sichern" in die Friedenseiche alarmiert. Hier fuhr ein LKW gegen einen der beiden großen Lichtmasten. Dieser wurde so stark beschädigt, dass die Verantwortlichen der Stadtwerke Deggendorf die Standsicherheit nicht mehr gegeben sahen. Wir wurden daher beauftragt, den Lichtmasten zu zerlegen. Das Personal unserer Drehleiter durchtrennte den Masten in zwei Einzelteile. Gleichzeitig sicherte der auf dem Wechsellader befindliche Kran den Masten gegen unkontrolliertes Abstürzen ab. Im Anschluss wurden die Teile des Lichtmasten abtransportiert und die Kreuzung konnte wieder freigegeben werden.