Wasserrettung Person in Wassernot


Einsatzdatum


10.08.2020



Uhrzeit


14:47



Einsatzstichwort


Wasserrettung, eine Person in Wassernot



Grund der Alarmierung


In Endlau ist eine Person in die Donau gefallen. 

 



Eing. Personal


4



Ausgerückte Fahrzeuge


ELW (12/1)

Multikopter



Einsatzort

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Ausgerückte Wehren


Feuerwehr Deggendorf

Feuerwehr Osterhofen

Feuerwehr Arbing

Feuerwehr Neßlbach

Feuerwehr Niederaltaich

Wasserwacht

Rotes Kreuz

Rettungshubschrauber Christoph Europa 3 und ein Helikopter der Polizeihubschrauberstaffel Edelweiß

 



Einsatzbericht


Am Sonntagnachmittag wurden wir unter dem Stichwort Wasserrettung - eine Person in Wassernot alarmiert, um die Suche mit unserem Multikopter zu unterstützen. Der Einsatzort war die Donau bei Endlau in der Nähe von Osterhofen. Wir haben die Drohne auf unserem Einsatzleitwagen 12/1 verladen. Vor Ort angekommen haben wir den Bereich in dem die Person ins Wasser gefallen ist mit dem Multikopter abgesucht. 

 

Im Einsatz waren mehrere Boote der Wasserwacht und der Feuerwehr, Taucher, der Rettungshubschrauber Christoph Europa 3 und ein Hubschrauber von der Polizeihubschrauberstaffel Edelweiß. Die Person wurde nach zwei Stunden von einem Taucher der Wasserwacht geborgen. Der Rettungsdienst hat versucht die Person wieder zu beleben.