Brand Lagerhalle


Einsatzdatum


09.07.2020



Uhrzeit


18:54



Einsatzstichwort


B4



Grund der Alarmierung


Brand Lagerhalle



Eing. Personal


80



Ausgerückte Fahrzeuge


TLF 16 (20/1)

TLF 24/50 (23/1)

LF 16 (41/1)

ELW (10/1)

DLK 23/12 (30/1)

KLAF (65/1)

Land 4

Land 1/3



Einsatzort

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Ausgerückte Wehren


Feuerwehr Deggendorf

Feuerwehr Fischerdorf

Feuerwehr Deggenau

Feuerwehr Natternberg

Feuerwehr Mietraching



Einsatzbericht


Am 09.07.2020 wurde durch die ILS Straubing um 18:54 Uhr Großalarm ausgelöst für die Wehren aus Fischerdorf, Deggendorf, Deggenau, Natternberg & Mietraching. 

Starke Rauchentwicklung aus einer Abfalltrennhalle eines lokalen Entsorgungsunternehmens aus Fischerdorf. 

Schon auf der Anfahrt konnte die starke Rauchentwicklung bestätigt werden und alle Kräfte der alarmierten Wehren wurden herangezogen und in die Löscharbeiten mit eingebunden. 

Die gesamte Halle musste ausgeräumt werden und der darin befindliche Abfall zerpflückt & abgelöscht werden. Anschließend wurde noch ein Schaumteppich über das immer wieder aufflammende Brandgut gelegt.

Dank des schnellen Handelns der Feuerwehren konnte ein Vollbrand der Halle verhindert werden. 

Verletzt wurde niemand, zu unserem Schutz war das BRK mit mehreren Rettungswägen sowie einem Notarzt & dem ELRD vor Ort.

 

An der Einsatzstelle befanden sich:

Florian Fischerdorf 43/1, 11/1, Deggendorf 20/1, 30/1, 41/1, 23/1, 10/1 mit Land 1/3, 65/1, Land 4, 

Deggenau 43/1, 11/1, 

Natternberg 43/1, 11/1,

Mietraching 43/1

Land 1

Polizei