Türöffnung und Unterstützung Rettungsdienst


Einsatzdatum


07.04.2020



Uhrzeit


19:03



Einsatzstichwort


Türöffnung



Grund der Alarmierung


Person kann nicht mehr aufstehen. 

 



Eing. Personal


9



Ausgerückte Fahrzeuge


Kleinalarmfahrzeug (65/1)

Drehleiter (30/1)

Land 4



Einsatzort

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Ausgerückte Wehren


Feuerwehr Deggendorf



Einsatzbericht


Diesen Dienstag wurden wir zu einer Türöffnung alarmiert. Ein aufmerksamer Mann hatte bemerkt, dass sein Nachbar aufgrund von gesundheitlichen Schwierigkeiten nicht mehr aufstehen kann und deswegen dringend die Hilfe vom Rettungsdienst benötigt. Wir wurden alarmiert, um dem Rettungsdienst einen Zugang in die Wohnung zu verschaffen. Mit unserem Werkzeug konnten wir die Wohnungstüre öffnen. Zeitgleich stellten wir die Drehleiter auf, um ggf. über den Balkon in die Wohnung des Patienten zu gelangen.

 

Dabei sahen wir, dass eine ältere Dame im selben Gebäude ebenso medizinisch versorgt werden muss. Diese Damen stand auf ihrem Balkon und hatte einen anhaltenden epileptischen Anfall. Ihr Ehemann war mit der Situation überfordert. Wir unterstützten den Rettungsdienst beim Tragen der Patientin.