Erweiterter erste Hilfe Kurs

Am 21. Juli 2018 trafen sich elf aktive Mitglieder der Feuerwehr Deggendorf zu einem 8 stündigen Exkurs in Sachen erweiterter ersten Hilfe im Feuerwehrdienst. 

Im Vordergrund stand dabei der praktische Umgang mit den von uns mitgeführten Materialien aus den Feuerwehrfahrzeugen. Doch nicht nur Material wurde geschult, sondern auch wie man einen Motorradhelm korrekt abnimmt und eine Halskrause anlegt wurde erlernt. 

Außerdem wurden die Kammeraden gelehrt, wie man mit den Tragen des Rettungsdienstes umgeht und wie diese auf unseren Drehleitern korrekt angebracht werden.

 

Hiermit möchten wir uns vor allem beim BRK Rettungsdienst aus Deggendorf, von denen wir uns einen Rettungswagen für die Schulung ausleihen durften. 

Ebenfalls möchten wir uns bei den Kammeraden Laurin Burg und Simon Schropp bedanken, die die Ausbildung geleitet haben.