21.03.2017 Gasgeruch in Schule

Einsatzdatum:

21.03.2017

Uhrzeit von:

 10:53

Uhrzeit bis:

12:00

 Brand

  THL

 BMA

 Sonst.

Grund der Alarmierung:

Einsatzstichwort:

Gasgeruch (GERUCH)

Gasgeruch

Ausgerückt:

 

 

 

TLF 16 (20/1)

 TLF 24/50 (23/1)

 LF 16 (41/1)

ELW (10/1)

  Rüstwagen (61/1)

  DLK 23/12 (30/1)

 DL 18 (31/1)

 GWG (52/1)

 KLAF (65/1)

 LKW (56/1)

 Dekon-P (97/1)

  MZW (11/1)

 MTW (14/1)

 Boot (99/1)

 Messfahrzeug (66/1)

 

LiMa

 V-Warn

 Wasserwerfer

 P 250

 MOPM

 Öl 1

 Öl 2

 BSK-Öl

Land 1/3

  Land 4

  Radlader (39/1)

  Multikopter

Eing. Personal:

5

 

 

Genauer Einsatzort:

Realschule Plattling

Straße:

Salvatorstraße 17, Plattling

Ausgerückte Wehren:

Feuerwehr Plattling, Feuerwehr Deggendorf

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Deggendorf wurde am Vormittag, des 21. März 2017 zu einem Einsatz an einer Realschule in Plattling gerufen. Hier war gemeldet, dass sich im Schulgebäude ausgetretenes Gas ausbreitet.
Das Fachpersonal des alarmierten Messfahrzeuges nahm eine Messung am Einsatzort vor, ob erhöhte Werte vorlagen.
Da dies allerdings nicht der Fall war, konnte der Messwagen wieder abrücken.