04.10.2016 Brand Wohnhaus in Neuhausen

 

Einsatzdatum:

 04.10.2016

Uhrzeit von:

 13:37

Uhrzeit bis:

15:08

 Brand

  THL

 BMA

 Sonst.

Grund der Alarmierung:

Einsatzstichwort:

B3

Brand Wohnhaus

Ausgerückt:

 

 

 

TLF 16 (20/1)

 TLF 24/50 (23/1)

 LF 16 (41/1)

ELW (10/1)

  Rüstwagen (61/1)

  DLK 23/12 (30/1)

 DL 18 (31/1)

 GWG (52/1)

 KLAF (65/1)

 LKW (56/1)

 Dekon-P (97/1)

 Messfahrzeug (66/1

 MTW (14/1)

 Boot (99/1)

 MZW (11/1)

 

 LiMa

 V-Warn

 Wasserwerfer

 P 250

 MOPM

 Öl 1

 Öl 2

 BSK-Öl

 Land 1/3

  Land 4

Radlader (36/1)

  Multikopter

Eing. Personal:

20

 

 

Genauer Einsatzort:

Neuhausen Pranger Straße

Straße:

Pranger Straße

Ausgerückte Wehren:

Feuerwehr Deggendorf

Einsatzbericht:

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Deggendorf wurden in den frühen Nachmittagsstunden zu einem bestätigten Wohnhausbrand nach Neuhausen alarmiert. Wie sich nach ersten Erkundungen herausstellte, brach in einer Doppelgarage ein Brand aus. Der darin parkende PKW,  sowie darin lagernde Gartengegenstände fielen den Flammen zum Opfer. Anwohner und Mitarbeiter einer anliegenden Schreinerei leisteten sofort Hilfe und bekämpften mit Feuerlöschern den immer größer werdenden Brandherd. Das BRK aus Deggendorf stand während der gesamten Einsatzzeit zur Verfügung, da mehrere Atemschutzgeräteträger im Einsatz waren.