16.08.2016 auslaufender Kraftstoff

Einsatzdatum:

16.08.2016

Uhrzeit von:

 12:05

Uhrzeit bis:

 

 Brand

  THL

 BMA

 Sonst.

Grund der Alarmierung:

Einsatzstichwort:

Benzin aus PKW

Auslaufender Kraftstoff

Ausgerückt:

 

 

 

TLF 16 (20/1)

 TLF 24/50 (23/1)

 LF 16 (41/1)

ELW (10/1)

  Rüstwagen (61/1)

  DLK 23/12 (30/1)

 DL 18 (31/1)

 GWG (52/1)

 KLAF (65/1)

 LKW (56/1)

 Dekon-P (97/1)

  MZW (11/1)

 MTW (14/1)

 Boot (99/1)

 Messfahrzeug (66/1)

 

 LiMa

 V-Warn

 Wasserwerfer

 P 250

 MOPM

 Öl 1

 Öl 2

 BSK-Öl

 Land 1/3

  Land 4

  Radlader (39/1)

  Multikopter

Eing. Personal:

7

 

 

Genauer Einsatzort:

A3 Richtung Regensburg

Straße:

A3

Ausgerückte Wehren:

Feuerwehr Deggendorf

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Metten forderte die Kameraden der Feuerwache Deggendorf nach, um einen leckgeschlagenen Kraftstofftank auszupumpen. Mit einem IBC Behälter und einer Fasspumpe ausgestattet, machte sich das Kleinalarmfahrzeug auf den Weg zur Einsatzstelle. Der defekte Tank konnte zügig ausgepumpt werden, sodass kein weiterer Kraftstoff die Umwelt verschmutzte.