04.08.2016 VU mehrere PKW/ohne eingeklemmte Person

 

Einsatzdatum:

 04.08.2016

Uhrzeit von:

 15:29

Uhrzeit bis:

15:40

 Brand

  THL

 BMA

 Sonst.

Grund der Alarmierung:

Einsatzstichwort:

VU1

VU mehrere PKW/ohne eingeklemmte Person

Ausgerückt:

 

 

 

 TLF 16 (20/1)

 TLF 24/50 (23/1)

 LF 16 (41/1)

ELW (10/1)

  Rüstwagen (61/1)

  DLK 23/12 (30/1)

 DL 18 (31/1)

 GWG (52/1)

 KLAF (65/1)

 LKW (56/1)

 Dekon-P (97/1)

 Messfahrzeug (66/1

 MTW (14/1)

 Boot (99/1)

 MZW (11/1)

 

 LiMa

 V-Warn

 Wasserwerfer

 P 250

 MOPM

 Öl 1

 Öl 2

 BSK-Öl

 Land 1/3

  Land 4

Radlader (36/1)

  Multikopter

Eing. Personal:

12

 

 

Genauer Einsatzort:

St2125 Seebach

Straße:

St2125

Ausgerückte Wehren:

FF Seebach, FF Deggendorf

Einsatzbericht:

Auf Höhe der Textilwerke in Seebach, kam es zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Die Einsatzkräfte aus Deggendorf konnten die Anfahrt zur Unfallstelle abbrechen, da es lediglich um die Absicherung der Unfallstelle ging und keine Personen im Wrack eingeklemmt waren. Die FF Seebach regelte den Verkehr und sicherte die Schadensstelle ab. Der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst versorgte die betroffenen Personen und brachte sie in umliegende Krankenhäuser.