21.07.2016 Brand Rauchentwicklung

Einsatzdatum:

21.07.2016

Uhrzeit von:

 18:14

Uhrzeit bis:

18:22

 Brand

  THL

 BMA

 Sonst.

Grund der Alarmierung:

Einsatzstichwort:

B3

Brand Rauchentwicklung

Ausgerückt:

 

 

 

TLF 16 (20/1)

 TLF 24/50 (23/1)

 LF 16 (41/1)

ELW (10/1)

  Rüstwagen (61/1)

  DLK 23/12 (30/1)

 DL 18 (31/1)

 GWG (52/1)

 KLAF (65/1)

 LKW (56/1)

 Dekon-P (97/1)

  MZW (11/1)

 MTW (14/1)

 Boot (99/1)

 Messfahrzeug (66/1)

 

 LiMa

 V-Warn

 Wasserwerfer

 P 250

 MOPM

 Öl 1

 Öl 2

 BSK-Öl

 Land 1/3

  Land 4

  Radlader (39/1)

  Multikopter

Eing. Personal:

16

 

 

Genauer Einsatzort:

Ruselbergstraße in Mietraching

Straße:

Ruselbergstraße

Ausgerückte Wehren:

Feuerwehr Deggendorf, Feuerwehr Mietraching

Einsatzbericht:

Wegen eines angebrannten Essen, schlug ein Rauchmelder in einer Wohnung Alarm. Durch aufmerksame Anwohner wurden der laute Pfeifton, sowie der bereits bemerkbare Brandgeruch der Leitstelle Straubing gemeldet. Das LF 10 der FFW Mietraching war unter der Einsatzleitung von Christian Kilger ersteintreffend und verschaffte sich sofort Zugang zur verschlossenen Wohnung. Schnell war die Herdplatte ausgeschaltet und die Räumlichkeiten mit einem Hochdrucklüfter Belüftet. Die noch auf Anfahrt befindlichen Fahrzeuge der Feuerwache Deggendorf konnten ihre Alarmfahrt zur Einsatzstelle abbrechen.