28.06.2016 Bootsunfall auf Donau

Einsatzdatum:

28.06.2016

Uhrzeit von:

 14:53

Uhrzeit bis:

15:35

 Brand

  THL

 BMA

 Sonst.

Grund der Alarmierung:

Einsatzstichwort:

THL Wasser

Bootsunfall

Ausgerückt:

 

 

 

TLF 16 (20/1)

 TLF 24/50 (23/1)

 LF 16 (41/1)

ELW (10/1)

  Rüstwagen (61/1)

  DLK 23/12 (30/1)

 DL 18 (31/1)

 GWG (52/1)

 KLAF (65/1)

 LKW (56/1)

 Dekon-P (97/1)

  MZW (11/1)

 MTW (14/1)

 Boot (99/1)

 Messfahrzeug (66/1)

 

 LiMa

 V-Warn

 Wasserwerfer

 P 250

 MOPM

 Öl 1

 Öl 2

 BSK-Öl

 Land 1/3

  Land 4

  Radlader (39/1)

  Multikopter

Eing. Personal:

6

 

 

Genauer Einsatzort:

Donau auf Höhe Winterhafen

Straße:

 

Ausgerückte Wehren:

Feuerwehr Deggendorf

Einsatzbericht:

Wegen eines technischen Defekts geriet ein Privates Sportboot auf der Donau in Schwierigkeiten. Der Motor verweigerte seinen Dienst, sodass sich dass Boot aus eigener Kraft nicht mehr in den rettenden Hafen manövrieren lies. Dank unseres Arbeitsbootes war es kein Problem, dass Privatboot an einem sicheren Anlegeplatz zu bringen.