04.06.2016 Gasaustritt in Lalling

Einsatzdatum:

 04.06.2016

Uhrzeit von:

 17:54

Uhrzeit bis:

19:13

 Brand

  THL

 BMA

 Sonst.

Grund der Alarmierung:

Einsatzstichwort:

Gasaustritt

Gasaustritt

Ausgerückt:

 

 

 

TLF 16 (20/1)

 TLF 24/50 (23/1)

 LF 16 (41/1)

ELW (10/1)

  Rüstwagen (61/1)

  DLK 23/12 (30/1)

 DL 18 (31/1)

 GWG (52/1)

 KLAF (65/1)

 LKW (56/1)

 Dekon-P (97/1)

  MZW (11/1)

 MTW (14/1)

 Boot (99/1)

 Messfahrzeug (66/1)

 

 LiMa

 V-Warn

 Wasserwerfer

 P 250

 MOPM

 Öl 1

 Öl 2

 BSK-Öl

 Land 1/3

  Land 4

  Radlader (39/1)

  Multikopter

Eing. Personal:

4

 

 

Genauer Einsatzort:

Ranzingerbergstraße in Lalling

Straße:

Ranzingerbergstraße

Ausgerückte Wehren:

Feuerwehr Deggendorf

Einsatzbericht:

Eine leck geschlagene Gasflasche löste einen Großeinsatz der Feuerwehren aus. Der Besitzer der Flasche wollte die Schutzkappe entfernen und beschädigte dabei das Ventil. Die Feuerwehr Deggendorf rückte mit ihrem Messfahrzeug zur Einsatzstelle aus und setzte das Mehrfachmessgerät ein, um eventuelle Gasmengen zu lokalisieren.