13.04.2016 Brand Wald

Einsatzdatum:

 13.04.2016

Uhrzeit von:

 19:41

Uhrzeit bis:

21:45

 Brand

  THL

 BMA

 Sonst.

Grund der Alarmierung:

Einsatzstichwort:

B Wald

Brand Wald

Ausgerückt:

 

 

 

 TLF 16 (20/1)

 TLF 24/50 (23/1)

 LF 16 (41/1)

ELW (10/1)

  Rüstwagen (61/1)

  DLK 23/12 (30/1)

 DL 18 (31/1)

 GWG (52/1)

 KLAF (65/1)

 LKW (56/1)

 Dekon-P (97/1)

 MZW (11/1)

 MTW (14/1)

 Boot (99/1)

 Messfahrzeug (66/1)

 

 LiMa

 V-Warn

 Wasserwerfer

 P 250

 MOPM

 Öl 1

 Öl 2

 BSK-Öl

 Land 1/3

  Land 4

  Radlader (39/1)

  Multikopter

Eing. Personal:

28

 

 

Genauer Einsatzort:

Schalterbach in Deggendorf

Straße:

Schalterbach

Ausgerückte Wehren:

Feuerwehr Deggenau,

Feuerwehr Deggendorf

Einsatzbericht:

Eine Mitteilerin meldete der Integrierten Leitstelle Straubing einen Flächenbrand, der sich in einem größeren Waldstück am Schalterbach immer weiter ausbreitete. Bei der ersten Erkundung des Stadtbrandinspektor Tim Rothenwöhrer stellte sich heraus, dass eine Fläche von ca. 150m² in Flammen aufging. Das Tanklöschfahrzeug mit 5000l Wasser konnte eine Ausbreitung unterbinden, sodass sich nur noch vereinzelte Glutnester im Waldboden befanden. Mit vereinten Kräften und der Unterstützung der Feuerwehr Deggenau wurde in mühevoller Kleinarbeit jedes Glutnest das sich unter einer dicken schicht Reisig befand gelöscht. Die Einsatzkräfte aus Metten und Plattling sowie das Fahrzeug der Unterstützungsgruppe- Örtliche Einsatzleitung konnten die Anfahrt abbrechen.