30.01.2016 Landeplatz ausleuchten

Einsatzdatum:

 30.01.2016

Uhrzeit von:

 20:29

Uhrzeit bis:

21:05

Brand

  THL

BMA

Sonst.

Grund der Alarmierung:

Einsatzstichwort:

Hubschrauberlandung

Landeplatz ausleuchten

Ausgerückt:

 

 

 

 TLF 16 (21/1)

 TLF 24/50 (23/1)

  LF 16 (40/1)

ELW (10/1)

 Rüstwagen (61/1)

  DLK 23/12 (30/1)

 DL 18 (31/1)

 GWG (52/1)

 KLAF (65/1)

 LKW (81/1)

 Dekon-P (97/1)

 MZW (11/1)

 MTW (14/1)

 Boot (99/1)

 Messfahrzeug (96/1)

 

 LiMa

 V-Warn

 Wasserwerfer

 P 250

 MOPM

 Öl 1

 Öl 2

 BSK-Öl

 Land 1/3

 Land 4

 

 

Eing. Personal:

20

 

 

Genauer Einsatzort:

Eginger Straße / Festplatz

Straße:

Eginger Straße

Einsatzbericht:

Ausleuchten der Landefläche für den Rettungshubschrauber Christoph München. Aufgrund der aktuellen Bausituation am Klinikum Deggendorf sowie der schlechten Witterung, war eine Landung am Krankenhaus nicht möglich. Der schwer verletzte Patient konnte an den bodengebundenen Rettungswagen übergeben werden.