14.02.2018 elektrische Kerze löst Rauchwarnmelder aus


Einsatzdatum


14.02.2018



Uhrzeit


12:34



Einsatzstichwort


B BMA



Grund der Alarmierung


Rauchwarnmelder



Eing. Personal


10



Ausgerückte Fahrzeuge


TLF 16 (20/1)

DLK 23/12 (30/1)

Land 4



Einsatzort

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Ausgerückte Wehren


Feuerwehr Deggendorf



Einsatzbericht


Mittwochmittag wurde die Feuerwehr Deggendorf zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in die Berger Straße alarmiert. Die Wohnung war durch einen Defekt einer elektrischen Kerze verraucht. Da der Wohnungsinhaber nicht zu Hause war, wurde die Türe durch die Feuerwehr Deggendorf geöffnet. Nachdem die Kerze aus dem Haus gebracht und die Wohnung gelüftet wurde, konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.