Wenn etwa 100 Aktive an zwei Montagen pro Monat etwa 3 Stunden üben, dann macht das...? Viele hundert Übungsstunden. Dazu kommen noch Sonderübungen, die Brandschutzwoche, Lehrgänge an den Feuerwehrschulen. Warum wir das machen? Weil es ein gutes Gefühl ist, im Notfall helfen zu können. Dieses Können kommt aber nicht von allein.